Werner Scheidweiler verewigt Beethoven

Werner Scheidweiler verewigt Beethoven

M Neuwied. Ein Beethoven aus Holz und ein echter Scheidweiler: Der Engerser Hobbykünstler Werner Scheidweiler (82) hat seinen zahlreichen Werken rund um den Silbersee im Neuwieder Stadtteil Engers ein weiteres Schmuckstück hinzugefügt.

Eine Büste des in Bonn geborenen Komponisten Ludwig von Beethoven samt Noten aus dessen berühmter fünfter Sinfonie hat Scheidweiler aus dem Stamm eines Baumes geschaffen.

Rund um den See in der Nähe des Rheins ist die Beethoven-Büste nur eine von zahlreichen Blickfängen, die das Engerser Original perfekt mit der Natur verschmelzen lässt.


Quelle: RZ Linz, Neuwied vom Freitag, 14. November 2014, Seite 17



Foto: Jörg Niebergall 



Radweg durchs Engerser Feld kommt - 2017
Bullennatter im Engerser Feld

Druckbare Version

ęScheidweiler/Silbersee - Seit 1875 in Familienbesitz