Textversion
AGB

Betreten des Geländes

Besucher / Mitglieder dürfen das Gelände nur mit einer Tageskarte, bzw. einem aktuellen gültigen Mitgliedsausweis betreten.
Es reicht nicht ein Ausdruck der Anmeldung, da eine Anmeldung erst durch Zahlung des Beitrages und Ausstellung des Mitgliedsausweises gültig wird.



Freundeskreis-Silbersee

Mit dieser Erklärung trete ich/wir dem Freundeskreis-Silbersee bei. Durch den Beitritt entstehen gegenüber dem Freundeskreis-Silbersee und dem Besitzer des Geländes keinerlei finanzielle, materielle sowie sonstige Forderungsansprüche.
Das Betreten des Geländes ist nur mit einem gültigen Mitgliedsausweis rechtens. Ein Ausdruck der Anmeldung reicht nicht aus, da eine Anmeldung erst durch Zahlung des Beitrages und Ausstellung des Mitgliedsausweises gültig wird.
Ja, ich/wir sind damit einverstanden dass der Besuch des Silbersees ausdrücklich auf eigene Gefahr geschieht. Eltern haften für ihre Kinder. Der Freundeskreis-Silbersee behält sich das Recht vor, Mitglieder in begründeten Ausnahmefällen auszuschließen. Eine Rückerstattung von bereits gezahlten Beträgen ist nicht möglich.
Fotos die vom oder am Silbersee gemacht wurden, dürfen nur für private Zwecke verwendet werden. Eine öffentliche bzw. kommerzielle Verwendung ist ohne schriftliche Genehmigung strikt untersagt.
Die Mitgliedschaft endet automatisch nach Ablauf der von Ihnen gewählten Laufzeit, eine automatische Verlängerung gibt es nicht.
Ihre Mitgliedschaft können Sie nach Ablauf immer wieder durch eine erneute Überweisung verlängern (Anzahl der gewünschten Mitgliedsjahre mal den Mitgliedsbeitrag).
Bei Änderung eines Mitgliedsausweises sind die anfallenden Kosten, in Höhe von € 2.-, vom Antragsteller zu tragen.
Absofort müssen wir wegen den erhöten Versandkosten 1€ Porto berechnen.



Fotos vom Silbersee

Fotos / Videos die vom oder am Silbersee gemacht wurden, dürfen nur für private Zwecke verwendet werden. Eine öffentliche bzw. kommerzielle Verwendung ist ohne schriftliche Genehmigung strikt untersagt.



Besucher Regeln

Auf was muss ich beim Besuch des Geländes achten?

Der Besuch geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr, es entfallen jegliche Haftungsansprüche an den Besitzer!

Der Schimmelberger Weg ist seit August 2016 für den öffentlichen Verkehr gesperrt, die Zufahrt für Besucher des Silbersees ist frei.
Sie dürfen Besucher dort hinfahren, müssen aber mit dem KFZ das Engerser Feld sofrt wieder verlassen.
Parken am Silbersee ist aber durch die Stadt Neuwied verboten wurden.

Im Umfeld des Schimmelsberger Weg gibt es Parkmöglichkeiten und sie gelangen dann zu Fuß über den Schimmelberger Weg, über den Damm unter der Brücke oder am Rhein vorbei zum Silbersee.



Für Besucher gelten folgende Regeln:

- Schwimmen verboten!
- Angeln nur für Vereinsmitglieder des ASV Bendorf e.V.!
- Begehung nur auf den Rundwegen!
- Ihre Abfälle entsorgen Sie bitte zu Hause!
- Hunde sind ausschließlich an der Leine zu führen!
- Lärm ist aus Rücksicht auf die Tierwelt zu vermeiden!
- Aus Rücksicht auf die Angler, ist das Steine werfen verboten.
- Der Besucher haftet für die von ihm verursachten Schäden!
- Mutwillig verursachte Schäden werden zur Anzeige gebracht!
- Ufer und Böschungen dürfen nicht betreten werden - Lebensgefahr!
- Blumen pflücken und abreißen von Ästen/Zweigen, ist nicht gestattet!
- Betreten auf eigene Gefahr, Eltern haften für ihre Kinder!
- Fotos die vom oder am Silbersee gemacht wurden, dürfen nur für private Zwecke verwendet werden.
- Eine öffentliche bzw. Kommerzielle Verwendung ist ohne schriftliche Genehmigung strikt untersagt.

Wir wünschen Ihnen einen Angenehmen Besuch und wenn sie möchten würden wir uns über einen positiven Eintrag in unserem Gästebuch auf www.silbersee.de sehr freuen.


Mit freundlichem Gruß
Fam. Scheidweiler



Impressum
Datenschutz

Druckbare Version

©Scheidweiler/Silbersee - Seit 1875 in Familienbesitz