Die Senioren des TV Engers am Silbersee

Die Senioren des TV Engers am Silbersee

Senioren des TV Engers 



Die Senioren des TV Engers fühlen sich am Silbersee sehr wohl

Einen schönen Nachmittag verbrachten die Senioren des Turnvereins Engers nun am Silbersee.
Älteste Teilnehmerin war Marianne Böhm mit 87 Jahren, und auch Ehrenmitglied Willi Schunkert gehörte zu der Gruppe.
Zunächst stärkten sich alle am Kuchenbuffet.
Dann stimmte Gerd Klaßmann viele bekannte Fahrtenlieder an.
Peter Hünermann und Josef Jachmich trugen zwischendurch interessante Gedichte von Rudi Riemann, Willi Füssy und Hännes Breitbach vor.
Silberseebesitzer Werner Scheidweiler erzählte außerdem einige Begebenheiten rund um den Silbersee.
Die Senioren freuen sich bereits auf den nächsten Treff am 25. September im Pfarrheim.
Dann läuft ein vor 25 Jahren von Karl-Heinz Windheuser gedrehter Film über Engers.

Nähere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle des TV Engers, Bendorfer Straße 55, Telefon 02622/132 53.



Rhein-Zeitung - Ausgabe Neuwied vom 14.07.2007, Seite 13.



Heimatgeschichte am Silbersee
Bendorfer Angler haben ein neues Gewässerparadies

Druckbare Version

ęScheidweiler/Silbersee - Seit 1875 in Familienbesitz