CDU beim Schatz am Silbersee

CDU beim Schatz am Silbersee

Natur, Sonne, Wasser – was will man mehr im Urlaub? Einen schönen Nachmittag Urlaub gönnten sich Mitglieder der CDU Bendorf, und das gar nicht weit weg. Sie waren zum Silbersee in die Engerser Gemarkung gewandert. Seit dem letzten Jahr hat hier der Angelsportverein Bendorf sein Gewässer. Und der 1. Vorsitzende, Peter Speier, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste, mit Unterstützung von einigen Vereinsmitgliedern, zu verwöhnen. Auch der Besitzer des Geländes, Werner Scheidweiler, freute sich über die Besucher. Natürlich zeigte er selbst den Gästen, welche Ideen er in den letzten Jahren verwirklicht hat. Dass hier einmal über lange Zeit Kies abgebaut worden war, dass hier große Löcher mit Bauschutt verfüllt worden waren, ist heute nicht mehr erkennbar. An diesem ruhigen Fleckchen Erde wurde allen bewusst, was er mit seiner Aussage meinte: „Wenn wir die Natur gewähren lassen, holt die sich schon wieder zurück, was sie braucht.“

Quelle: CDU-Bendorf




 

Silbersee als Rahmen für die Kunst
Drei Tiere des Jahres leben im Kreisgebiet

Druckbare Version

ęScheidweiler/Silbersee - Seit 1875 in Familienbesitz